ENTSCHÄUMER

In allen Bereichen des Produktionsprozesses – angefangen von der Zellstoff- bis hin zur Papierproduktion – kommt es zur Schaumbildung auf den Zykluswässern.

Der Schaum bewirkt die Hohlsogbildung der Pumpen, Fehler beim Messen von Levels und Volumen, Löcher und Fehler im Papier und beeinträchtigt somit auch auf die Qualität des Enderzeugnisses.

Die Vielfältigkeit der Anlagen, der Rohmaterialien und spezifischen Eigenschaften der Kreisläufe (pH, Temperatur, Zyklusschluss, usw.) erfordert die Anwendung ebenso vielfältiger Antischaummittel zur Problemlösung.

NCR Biochemical hat aus diesem Grund eine Reihe an zur Lösung von mit den unterschiedlichen Anlagen- und Applikationstypologien einhergehenden Problemen geeigneten Produkten entwickelt, die wie folgt strukturiert sind:

  • Silikonfreie Emulsionen auf Wasserbasis
  • Produkte auf Ölbasis
  • Synthetische Polymere zur Verwendung mit hohen und mittleren Temperaturen
  • Spezifische Entschäumer für die Streichmassen
  • Spezifische Entschäumer für die zu den biologischen Anlagen geleiteten Abwässer

Unser Produktangebot deckt alle Erfordernisse zur Entlüftung der Mischungen, Eliminierung des Schaums oder der Vorbeugung der Schaumbildung ab.

Das Behandlungsprogramm beinhaltet die Messung der in den Mischungen enthaltenen Luft sowie Schaumeliminierungstests und haben die Optimierung der Ergebnisse sowie Reduzierung der in der Papierfabrik anfallenden Kosten zum Ziel.