WÄRMEKREISLÄUFE

Wasserseite

Die Wärmekreisläufe können in Abhängigkeit von den Betriebsdrücken, der Beschaffenheit des in das System zurückzuführenden Wassers, dem Verwendungszweck des Dampfs, den Eigenschaften der Betriebsmittel, der Länge der Verteilerlinien, der Menge des verwerteten Kondensats, usw. mehr oder weniger komplex sein.

Unabhängig davon setzt die Behandlung dieser Kreisläufe jedoch eine spezifische Kenntnis der in Druckanlagen vorkommenden Problematiken und eine zweckmäßige chemische Kontrolle der Prozessparameter voraus.

Wirtschaftlich gesehen ist die Verpackungsbehandlung bezüglich der Energiekosten völlig unbedeutend, zur Erhaltung des Anlagenwerts jedoch extrem wichtig. Zur Vermeidung einer Reihe ernster, die Korrosion, Verkrustungen, Überhitzungen und Anlagenstillstand betreffender Probleme ist ein korrektes Behandlungsprogramm erforderlich und unerlässlich. Darüber hinaus gewährleistet dieses die Optimierung des Brennstoffverbrauchs.

NCR Biochemical hat einen globalen Ansatz bezüglich des Konditionierungsprogramms, der keinen Aspekt auslässt und die Anwendung eigener Formulierungen vorsieht:

  • Desoxidationsmittel und Antikorrosionsmittel für hohe und mittlere Drücke
  • Desoxidationsmittel und Antikorrosionsmittel gemäß FDA (Food and Drugs Administration) für die Produktion von Dampf, der mit Lebensmitteln in Berührung kommt
  • Belagsverhinderer mit entkrustender und dispergierender Wirkung für die perfekte Reinigung der dampfenden Oberflächen und den Erhalt des Wärmeaustauschs
  • Nichtflüchtige alkalisierende und dealkalisierende Mittel
  • Flüchtige Konditionierer und alkalinisierende Mittel für den Komplettschutz des gesamten Wasser-Dampf-Kondensat-Netzes
  • Polyfunktionelle Formulierungen aufgrund ihrer einfachen Anwendung
  • Entschäumer

NCR Biochemical bietet ein komplettes Produktsortiment, das in Kombination mit jeder Art von Versorgungswasser und Betriebsdruck eingesetzt werden kann.

Das Behandlungsprogramm umfasst eine komplette Beurteilung der Prozess- und Management-Parameter, eine chemische Wasseranalyse und Bedienerschulungen, die darauf abzielen, den Anlagenwert und Energieeinsparungen gemäß der geltenden Vorschriften zu erhalten.

Rauchgasseite

Unsere Behandlungsprogramme sehen den Einsatz von Additiven und Dienstleistungen vor, dank derer sich Brennstoffe und Betriebskosten auf ein Minimum senken lassen, was sich wiederum positiv auf die Umwelt auswirkt und gleichzeitig auf Ablagerungen und Säurekorrosion zurückgehende Schäden reduziert (insbesondere an den Economizern).

Die korrekte Behandlung der Brennstoffe ist ein wichtiger Bestandteil zur Reduzierung der Umweltauswirkungen und untermauert das Umweltbewusstsein.
NCR Biochemical hat ein Behandlungsprogramm auf der Grundlage flüssiger und/oder körniger Formulierungen entwickelt, die in der Lage sind, die Verbrennungsbedingungen von Schwerölen, Gasölen, Kohle und alternativen festen Brennstoffen (Abfall, Produktionsabfälle, Biobrennstoffe) zu verbessern:

  • Asphaltenhaltige Dispergiermittel zur Verbesserung der Stabilitätsbedingungen, der Lagerung und des Transports schweren Öls und zur Vorbeugung von Schmutzbildung an der Linie an den Naphtha-Vorwärmern und Brennern
  • Verbrennungskathalysatoren zur Förderung der kompletten Oxidation der Kohlenstoffe und damit einhergehend eine Verringerung des Schornsteinstaubs
  • Entkrustungsmittel zur Vermeidung der Bildung der Salze Vanadium und Natrium an den Wärmeaustauschflächen in den Hochtemperaturzonen und zur Neutralisierung von Brennstoffablagerungen in den Tieftemperaturzonen
  • Antikorrosionsmittel zur Vermeidung von Korrosionen in Hoch- und Tieftemperaturzonen der Heizkessel
  • Zusatzstoffe für die Müllverbrennungsanlage, zur Reduzierung von Schmelzungen, Verschmutzungen in den Wärmerückgewinnungszonen und Korrosionen in Hoch- und Tieftemperaturzonen
  • Additive für Gasöl zur Kontrolle der Paraffin-Kristallisation bei Niedrigtemperaturbedingungen
  • Rauch- und Brennstoffanalyse zur Erfassung der bestmöglichen Behandlung in Abhängigkeit der tatsächlichen Anlagenbedingungen.